Gartenbank


Gartenbank
Gártenbank f градинска пейка.

Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gartenbank — Gạr|ten|bank, die <Pl. …bänke>: in einem Garten stehende ↑ 1Bank (1). * * * Gạr|ten|bank, die <Pl. ...bänke>: in einem Garten stehende 1↑Bank (1) …   Universal-Lexikon

  • Gartenbank — Gạr|ten|bank Plural ...bänke …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Blumenbank — Eine Bank ist ein Sitzmöbel, das meist mehreren Personen Platz bietet. Gartenbank historische Schulbank …   Deutsch Wikipedia

  • Chopines — Trippen (Detail eines Gemäldes von Jan van Eyck aus dem Jahr 1434) Unt …   Deutsch Wikipedia

  • Das Cabinet des Dr. Caligari — Filmdaten Originaltitel Das Cabinet des Dr. Caligari …   Deutsch Wikipedia

  • Dreckschuh — Trippen (Detail eines Gemäldes von Jan van Eyck aus dem Jahr 1434) Unt …   Deutsch Wikipedia

  • Dreckschuhe — Trippen (Detail eines Gemäldes von Jan van Eyck aus dem Jahr 1434) Unt …   Deutsch Wikipedia

  • Eckbank — Eine Bank ist ein Sitzmöbel, das meist mehreren Personen Platz bietet. Gartenbank historische Schulbank …   Deutsch Wikipedia

  • Meister E.S. — Schmerzensmann und vier Engel mit Passionswerkzeugen (L. 55) Meister E. S. (* um 1420, † um 1468), auch „Meister von 1466“ genannt, war ein deutscher Kupferstecher, Goldschmied und Zeichner der Spätgotik (1350–1530). Er gilt als einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Meister ES — Schmerzensmann und vier Engel mit Passionswerkzeugen (L. 55) Meister E. S. (* um 1420, † um 1468), auch „Meister von 1466“ genannt, war ein deutscher Kupferstecher, Goldschmied und Zeichner der Spätgotik (1350–1530). Er gilt als einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Meister von 1466 — Schmerzensmann und vier Engel mit Passionswerkzeugen (L. 55) Meister E. S. (* um 1420, † um 1468), auch „Meister von 1466“ genannt, war ein deutscher Kupferstecher, Goldschmied und Zeichner der Spätgotik (1350–1530). Er gilt als einer der… …   Deutsch Wikipedia